MSC Fantasia: Spa mit neuen Behandlungsmethoden

MSC führt im Aurea Spa der kommenden MSC Fantasia neue Behandlungsmethoden ein. So will man sich dort beispielsweise um Hauterkrankungen kümmern.

Ein Gerät namens Q-Frequency, das auf biologisch verträglicher Hochfrequenzenergie beruht, soll gegen Cellulitis, lokale Fettpolster, Dehnungsstreifen, Akne und Hauterschlaffung helfen. Ein dafür ausgebildeter Mediziner und sein Team werden Gästen für alle Fragen im Bereich Wellness und ästhetische Medizin zur Verfügung stehen. Der Preis für die Behandlung ist nicht bekannt.

Die 133.000 BRZ große MSC Fantasia wird am 18. Dezember von der italienischen Schauspielerin Sophia Loren in Neapel getauft. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehört das 1615 Quadratmeter große Aurea Spa sowie der Erste-Klasse-Bereich MSC Yacht Club.

Er bietet 99 bis zu 65 Quadratmeter große Suiten und einen überdachten Pool. Am Bug bietet eine Observation Lounge Sicht aufs Meer. Für zusätzlichen Service sorgen ein eigener Concierge sowie Butler.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s